Welcome to EFDMA

Re- & Preview 2018/2019 - Happy X-Mas

Liebe Mitglieder,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und daher möchte ich die Gelegenheit nutzen euch einen kleinen Überblick über die vergangenen und kommenden Vereinsaktivitäten zu geben.

Das Jahr 2017 haben wir mit dem 7. FDM World Congress in Köln abgeschlossen. Wir konnten in den 3 Tagen ca. 300 TeilnehmerInnen begrüßen. Die FDM-ExpertInnen kamen dabei aus aller Welt. Der Freitag war für Workshops reserviert, am Samstag und Sonntag berichteten nationale wie auch internationale ReferentInnen aus Therapie und Wissenschaft über Neues aus der Welt der Faszien und des FDM. Das gab auch Möglichkeit zur Diskussion, wobei eines klar heraus gearbeitet wurde: Neben allen neuen wissenschaftliche Erkenntnissen zeigt sich in der klinischen Anwendung die Genialität des Fasziendistorsionsmodells und als TherapeutInnen sollten wir das einfache FDM-Credo „stay in the model“ niemals aufweichen oder gar vergessen.

Im Rahmen des 7. FDM World Congress wurden auch die Gewinner des 1. FDM Case Report Contest prämiert. Titel: „Behandlung einer akuten Achillessehnenruptur mit Methoden des Faszien-Distorsions-Modells (FDM).“ von Ivonne Fischer & Dr. Alexander Fischer.
Für den 2. FDM Case Report Contest könnt ihr noch bis 30.01.2019 einreichen. All jene die einen FDM Case Report einreichen erhalten freien Eintritt zum FDM Symposium 2019; die beste Studie wird auch dort honoriert. Der Gewinner des 2. FDM-CRC erhält zusätzlich eine Siegesprämie von € 500,-!

Das Jahr 2018 hat wie immer mit der Instruktorenprüfung, diesmal in Wien, begonnen. Mittlerweile gibt es 24 FDM-Instruktoren und Instruktorinnen in Europa, die nach den Regeln der EFDMA unterrichten und geprüft wurden und diese Prüfung auch bestanden haben.

Im Mai 2018 fand das jährliche Instruktoren-Treffen der EFDMA (Synode) statt, bei welchem das EFDMA Curriculum überarbeitet und Fragen zur FDM-Lehre diskutiert wurden. FDM Advanced wurde unterteilt in „FDM Special“ und den neuen Kurs „Clinical Training“. Kursinhalt: Intensivierung des FDM und der Typaldos-Methode zur sicheren Beherrschung in Theorie und Praxis. Umsetzung des klinischen Zuganges an Hand von praxisnahen Beispielen. (Details zum EFDMA Curriculum)
Für die Zulassung zum FDM International Certificate (FDM IC) ist, neben weiteren Voraussetzungen, die Teilnahme an einem Clinical Training verpflichtend. Gesamt gibt es über 100 FDM TherapeutInnen, welche  die FDM IC Prüfung erfolgreich abgelegt haben. 2019 bietet sich die Möglichkeit dazu am 28.3. (Wien, AUT) und am 20.05. (Hallbergmoos, GER). Richtlinien & Details findet ihr hier.

Highlight des Jahres 2019 wird das FDM Symposium, welches in Wien stattfindet. Am 28.03. (Pre-Conference Workshop) und 29.03. könnt ihr euer Wissen in den FDM Workshops vertiefen und am 30.03. werden im Rahmen der Konferenz nationale und internationale ReferentInnen spannende Vorträge zu FDM Themen halten (Programm ist bereits online!). Wir freuen uns sehr über eure zahlreichen Anmeldungen zum FDM Symposium. Es gibt noch ein paar freie Plätze für den 28. & 30.3., die Workshops am 29.3. sind bereits ausgebucht. (Details und Anmeldung)

Vor dem FDM Symposium findet am 28.03.19 (ca. 18:00)  die nächste EFDMA Generalversammlung (auch in Wien) statt. Ein neuer Vorstand wird gewählt. Wir hoffen auf eure Teilnahme. Eine Einladung mit Details folgt.

Um über die EFDMA Aktivitäten am Laufenden zu bleiben könnt ihr neben dem Mitgliedernewsletter auch noch die EFDMA Facebook Seite, Instagram und den EFDMA Youtube Kanal abonnieren. So erhaltet ihr z.B. sofort Info über neu gepostete Videos mit Ausschnitten von Vorträgen vom Kongress o.ä. Events.

Als kleines „Weihnachtsgeschenk“ haben wir nach Anregung von einigen unter euch, Vorlagen für Plakate erstellt, welche ihr in eurer Praxis zur Patienteninfo aufhängen könnt und eine Version, die ihr für z.B. Infoveranstaltungen verwenden könnt. Die Vorlagen findet ihr im Mitgliederbereich (Menüpunkt „member files“).

In diesem Sinne wünsche ich euch und euren Familien eine schöne Adventszeit, Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2019.

Lukas Trimmel im Namen des EFDMA Vorstandes

P.S. Das EFDMA Sekretariat ist von 20.12.18 – 04.01.19 geschlossen. Ab 7.1.19 sind wir wieder für euch da!

Post a comment