FDM Arbeitskreis 04.05.17 in Berlin

Uhrzeit: 19:00 Adresse: Praxis Hübner und Werner Luisenstrasse 41 10117 Berlin Organisation & Leitung: Lars Werner Programm: – Patientenbehandlung (Patienten werden noch gesucht. Bitte melden wer einen Patienten mitbringen kann). – aktuelle Fragen – wenn Zeit bleiben sollte: Eigenbehandlung Teilnahme nur für EFDMA Mitglieder. Information & Anmeldung unter hallo@fdm.berlin

Continue reading

Bericht FDM Arbeitskreis Frankfurt 7.4.17

Am Freitag den 7.4.2017 fand der zweite FDM-Arbeitskreis Frankfurt in der Praxis Osteopathie am Römer statt. Die fachliche Leitung hatte erneut Dr. med. Gui-Lin Liu. Es wurden 3 Patienten nach den Prinzipien des FDM untersucht und behandelt. Der erste Patient war ein Trainer für Capoeira des Vereins Makkabi Frankfurt. Er

Continue reading

Behandlung häufiger Beschwerden von Schwangeren nach dem FDM

Vortrag von Jennifer Ribar DO am 7.FDM World Congress: Beckenschmerzen in der Schwangerschaft: Behandlung häufiger Beschwerden von Schwangeren nach dem FDM Schmerzen im Bereich der Mutterbänder des Uterus, im Englischen der sogenannte Round ligament pain (RLP), sind häufige Beschwerden während der Schwangerschaft. Leider gibt es kaum Behandlungsmöglichkeiten für Frauen mit

Continue reading

FDM für Säuglinge

Vortrag von Dr. Johanna Rettenbacher (AUT) auf dem FDM-Kongress: FDM für Säuglinge In dem Vortrag wird das anamnestische, diagnostische und therapeutische Vorgehen nach dem FDM am Säugling an Hand von Fallbeispielen beschrieben. Rettenbacher wird darauf eingehen, wie die Fremdanamnese und vor allem die Körpersprache der Babies nach dem FDM verwertet

Continue reading

Die neue Dimension des Triggerbandes

Vortrag von Dr. Wilhelm Kurz auf dem FDM Kongress: Die neue Dimension des Triggerbandes Die erweiterte Dimension in der Betrachtungsweise gewisser Triggerbänder ermöglicht es dem Behandler „latente“ CD‘s aufzufinden und in das Behandlungskonzept zu integrieren. Am Beispiel des lateralen Schenkeltriggerbandes werden einige „latente“ CD‘s vorgestellt, die die Effektivität der FDM-Behandlung

Continue reading

Bericht FDM Arbeitskreis 4.4.17 Brunn

Der AK in Brunn brachte diesmal zwei interessante Patientenbehandlungen der Schulter und Hüftregion. Wie immer gab es angeregte Diskussionen über die Sichtweise und Auswertung der Gestik. Aber Gestik ist nicht alles und erst durch gezielte Provokation der Patientenschmerzen kommt man zu einer aussagekräftigen FDM Diagnose.  

Continue reading

Schmerzgestik – Verhaltensbiologische Studie zur Klassifizierung der Gestensprache

  Vortrag von Prof. Dr. Elisabeth Oberzaucher am FDM Kongress: Schmerzgestik – Verhaltensbiologische Studie zur Klassifizierung der Gestensprache In der vorgestellten Studie werden die Schmerzgesten unterschiedlichster Patienten von Ethologen bewertet und kategorisiert. In gleicher Weise werden dieselben Videos von FDM-Therapeuten den gezeigten Fasziendistorsionen zugeordnet. Bisherige Ergebnisse zeigen, dass es zu

Continue reading

EFDMA Generalversammlung 16.5.17

  Liebe Mitglieder, wie bereits vorangekündigt findet die EFDMA Generalversammlung am 16.05.2017 in Hallbergmoos (nahe München) statt. Bei diesem Treffen werden unter anderem die Weichen für die Vereinsarbeit in der nächsten Periode gestellt und der EFDMA Vorstand wird neu gewählt. Uhrzeit 14.30 – ca. 19.00  Adresse Seminarhaus am Bach Am Bach 37A 85399 Hallbergmoos Deutschland http://seminarhausambach.de/anfahrt/

Continue reading

Das Schicksal der Fasziendistorsionen nach Implantation einer Hüftgelenks-TEP

Vortrag von Dr. Karsten Wichmann am FDM Kongress: Das Schicksal der Fasziendistorsionen nach Implantation einer Hüftgelenks-TEP Welche Fasziendistorsionenen bleiben durch eine Hüft-TEP-OP bestehen, welche verschwinden, welche kommen neu hinzu? Dieser Frage wird Karsten Wichmann in einer prospektiven Studie nachgehen. Dabei steht im Mittelpunkt die Frage, was mit präoperativ diagnostizierten Fasziendistorsionen

Continue reading

Weitere Workshops ausgebucht - FDM Congress

Die Nachfrage und das Interesse am 7.FDM World Congress und den angebotenen Workshops ist sehr groß. Der Nachmittagsworkshop mit Keisuke Tanaka ist nun auch ausgebucht. Der Vormittagsworkshop (V2) mit Marjorie Kasten ist ebenfalls ausgebucht. Für den Nachmittagsworkshop (N2) mit Marjorie Kasten gibt es nur noch ein paar Plätze, auch bei

Continue reading